Maßnahmen des Landes

7. Eindämmungsverordnung; gilt bis 16. September (01.07.2020)

Sachsen-Anhalt-Plan regelt Eindämmungsverordnung (02.06.2020)

6. Eindämmungsverordnung des Landes (27.05.2020)

BKSF: „Schutzschirme“ für Fachberatungsstellen auf Bundes- und Länderebene (26.05.2020)


https://www.bundeskoordinierung.de/de/article/255.schutzschirme-auf-bundes-und-l%C3%A4nderebene.html

Rückführung der Eindämmungsmaßnahmen
Der Sachsen-Anhalt-Plan (19.05.2020)

Fünfte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt (04.05.2020)

Thesenpapier Landesfrauenrat zur aktuellen Bewältigung der Corona-Pandemie (30.04.2020)

Die aktuellen Entwicklungen im Umgang mit der weltweiten Corona-Pandemie stellen uns alle vor große Herausforderungen. Ob in der Frage des Gesundheitsschutzes, der Kinderbetreuung, der Sorge um den Arbeitsplatz oder der täglichen Leistungen der Frauen und Männer in den Beratungseinrichtungen. Im Sinne einer konstruktiven Zusammenarbeit und einer Unterstützung für die handelnden und entscheidenden Personen hat der Landesfrauenrat ein Thesenpapier erarbeitet. Es bündelt die unterschiedlichsten Vorschläge zur Bewältigung der Krise und richtet dabei vor allem das Augenmerk auf die Auswirkungen der Handlungsoptionen auf die Geschlechter.

Weiter zum Papier: https://www.landesfrauenrat.de/aktuelles/thesenpapier-landesfrauenrat-zur-aktuellen-bewaeltigung-der-corona-pandemie

Erziehungsberatung und Fachberatung nach sexualisierter Gewalt während der Covid-19-Pandemie

Die Kontaktbeschränkungen, welche die Covid-19-Pandemie mit sich bringt, fordern derzeit unsere ganze öffentliche Aufmerksamkeit. Viele Menschen sind damit beschäftigt, ihren Alltag gemäß den Restriktionen zu gestalten und Einschränkungen umzusetzen, wobei besonders die geschlossenen Einrichtungen wie Kitas, Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowohl für Familien als auch für Einrichtungen der stationären Kinder- und Jugendhilfe eine große Herausforderung darstellen.

Weiterlesen hier:

Vierte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt
(Vierte SARS-Co V-2-Eindämmungsverordnung – 4. SARS-Co V-2-EindV). vom 16.04.2020

Landesweites Netzwerk für ein Leben ohne Gewalt

http://www.gewaltfreies-sachsen-anhalt.de

Sozialministerium weist auf Landes- und Bundesweite Beratungsangebote hin (09.04.2020)


https://ms.sachsen-anhalt.de/themen/gesundheit/aktuell/coronavirus/allgemeine-informationen-zum-coronavirus/landes-und-bundesweite-beratungsangebote/

Corona – Hilfsfonds von Lotto-Totto (08.04.2020)

Jeder gemeinnützige Verein/TrägerVerband/Einrichtung in Sachsen-Anhalt, der aufgrund der Corona-Pandemie ein geplantes Vorhaben absagen musste und dem dadurch Kosten entstanden sind, kann ab sofort Mittel aus dem Lotto-Hilfsfonds beantragen. Je Antrag können -je nach Höhe der Ausfallkosten -bis zu 10.000 Euro bewilligt werden. Insgesamt stehen bis zu 1 Mil­lion Euro im Lotto-Hilfsfonds zur Verfügung.

MZ-Artikel (02.04.2020): Offene Tür für Frauen in Not

In der Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung von heute (02.04.2020) findet sich ein Artikel zum Thema häusliche Gewalt in den Zeiten der Corona Pandemie. Die Vorsitzende des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V., Eva von Angern, bezieht darin klar Stellung.

Die mobile Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen Magdalena bietet Hilfen und Informationen


http://www.awo-sachsenanhalt.de/angebote/beratung-und-information/magdeburg.html

Hinweise zum Zuwendungsrecht vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie

Mit dem beigefügten Erlass an die Beauftragten für den Haushalt der Obersten Landesbehörden des Landes Sachsen-Anhalt hat das Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt Hinweise zum Zuwendungsrecht vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gegeben.

Die darin enthaltenen Regelungen für die Anwendung des Landeszuwendungsrechts werden von der Bewilligungsbehörde umgesetzt.

Bitte prüfen Sie, ob es für Zuwendungen in Ihrem Tätigkeitsbereich Bedarf für die Inanspruchnahme von einzelnen Regelungen des Erlasses des MF gibt. In diesem Fall bitte ich um Mitteilung an die Bewilligungsbehörde, um die Regelungen im Einzelfall umzusetzen.

Zweite Verordnung
über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus
SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt